Unsere Umbauten auf Straßenzulassung haben bei keinem unserer Kunden Anlass   gegeben, sich darüber zu ärgern.  
Auch die Prüfingenieure der DEKRA und vom TüV sind immer sehr zufrieden. 
Das ist auch wichtig bei der HU nach 10 Jahren.
Wir fertigen unsere Kabelbäume selbst. Passend zu dem jeweiligem ATV, Quad oder SSV der verschiedenen Herstellern.
Ein Händlerkollege hat mal zu mir gesagt:
Da sieht man ja gar nicht, was original ist und was nicht.
Und so muss es sein.

Damit Sie sehen dass wir auch mehr können als "nur" die Wartungen und Reparaturen nach Herstellervorschrift habe ich hier mal ein paar Bilder zu unseren Fahrzeugumbauten nach Kundenwunsch oder eigenen Ideen eingestellt.

 

Adly Sentinel umgebaut für einem 10.jährigen Jungen zum
fahren von Shorttrackrennen auf Gras.- oder Speedwayrennbahnen 

Implantiert wurde ein Rotax 2-Takt Motor mit 125ccm und 34PS

 

 

Can-Am Outlander Max LTD in schwarz.
Und als Super Extra bekam die Maschine eine Rückfahrkamera.

 

 

Outlander 1000 X-MR mit"etwas breiteren Rädern"

In die Papiere eingetragen wohlgemerkt.

 

Eine Yamaha YFM700R mit SuperMoto Umbau